Workshop

voice sologesang

artcross 2020


Alter: 16-99

Workshop Voice Sologesang

Erzähl „deine Geschichte“ im Song. Dazu befassen wir uns jeweils am Vormittag mit Aspekten der Gesangstechnik, wie Körperhaltung, Atemtechnik, Stütze, Artikulation und Stimmsitz. An den Nachmittagen arbeiten wir am Erzählen deiner Geschichte, wie ein Song zu deiner Story wird, wie man Emotionen rüberbringt. Was ist in den verschiedenen Musikstilen möglich, wie wird deine Geschichte glaubhaft? Ob und wie du Tonart, Phrasierung und Melodie ändern und wie du das Publikum berühren kannst sowie Fragen zu Mikrofontechnik und Stimmsound runden den Bogen ab.

Bringe zwei Songs mit Noten in doppelter Ausführung mit: Eine (langsame) Ballade und einen (schnellen) Up-Tempo-Song, bei dem man grooven kann. Du kennst die Lieder gut, denn nur dann lässt sich gut an Interpretation und Gestaltung arbeiten.

Max.Teilnehmerzahl = 7


https://www.artcross.at/camp/wp-content/uploads/2017/10/Carola_sw_600800.jpg

Carola Caye (A)

studierte am Mozarteum Salzburg Gesang und lehrt seit 2000 an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Die leidenschaftliche Sängerin bringt viel Konzerterfahrung mit und hat sich mit verschiedenen Gesangstechniken und -stilen befasst (Klassik, Jazzgesang, Speech-Level-Singing, Gospel, Pop etc.). www.diva.academy.