Artcross im Oktober

3. November 2015 by Herr Redakteur
IMG_4163-1200x900.jpg

2 Dutzend Anmeldungen sind bereits eingelangt – der Countdown läuft!

Worshipnight am 23.Okt. in Wien war berührend… speziell wegen des Lobpreis-Malens: was für Bilder da entstanden sind WOW!

Künstlerfrühstück am 24.Okt.: Thema Himmel auf Erden… 18 KünstlerInnen aus untersuch. Sparten griffen ALLE zum Pinsel und malten mit der Farbe Blau die unterschieldichsten Bilder! Wir philosphierten über Himmel im Alltag, über die Schönheit und Herrlichkeit Gottes unter uns und darüber, dass man innerhalb von 10 Sekunden seinen guten Impulsen folgen sollte. Am Ende durfte jeder und jede am Thron zur Rechten Gottes Platz nehmen (denn dort sitzt Jesus Christus und wir daher mit Ihm) und Segensworte empfangen, die gewaltig ins Herz trafen. DANKE für die schöne Zeit!

Global Gathering in Deutschland: Tausende Christen aus ALLER Welt trafen sich in der Olympiahalle Münchens”nur” zum Beten, Anbeten und einander Respekt erweisen (keine Sprecher, keine Stände, Infos usw). Am gewaltigsten dabei war die Ehrung von Arabern durch messianische Juden “Wir brauchen euch – Ihr seid unsere gesegenten Brüder!” und umgekehrt: “Vergebt uns Anschläge 1972… Wir lieben und ehren euch”! Dazu die Vergebung/Versöhnung Japan-China-Koreas: unglaublich! Keine Kirche oder Organisation stand im Mittelpunkt, sondern Jesus Christus und seine eine globale Braut: was für ein Stück Himmel auf Erden. Wir waren schließlich auch als Künstler dabei (plus als Vertreter Österreichs) und bewunderten v.a. die professionelle 30-köpfige internationale Lopbpreisband, die inkl. MalerInnen und professioneller TänzerInnen Gott ihr Lob ausgedrückt und uns alle mit in die FREUDE hineingenommen haben. Für den deutschpsrachigen Raum galt: Gott sagt uns “TAKE THE SHACKLES OFF YOUR FEET AND DANCE! Die Zeit der Scham ist vorbei. Nehmt Euren Platz in der Familie Gottes ein!!!” Amen