Workshop

Schlagzeug

artcross 2020


Alter: 12-99

Gibt es ein Leben ohne Rhythmus?

Drums für Anfänger: wir lernen Sitzposition am Schlagzeug, richtiges Halten der Sticks. Was sind Sechzehntelnoten und was für Beats und Fill-Ins spiele ich zu Songs?

Für Fortgeschrittene: Wir üben Koordination, Groove, Timing, Phrasing, Improvisation, Reading, Stilistik und Technik – mit Sticks, Brushes und dem rechten Zeh (…) – in jeder Stilrichtung. Wir schnuppern ins Beat-Programming (Logic, SPDSXX) und den Liveeinsatz von E-Drums (SPDSX, Ableton) hinein.

Mitzubringen: Schlagzeug, Snare, Teppiche, Sticks, Brushes, Übungspads, Kopfhörer, Metronom, Notenständer, Gehörschutz, Songs und ggf. Laptop und Samplingpad.

Max.Teilnehmerzahl = 8


https://www.artcross.at/camp/wp-content/uploads/2015/05/Portrait-Herbst-Christian-sw.jpg

Christian Herbst (A)

erhielt seit seiner Kindheit diverse musikalische Ausbildungen (Schlagzeug, Cello, Gesang, Gitarre). Studium am Konservatorium Klagenfurt für klassisches Schlagwerk, Jazz- und Populärmusik. Arbeitet häufig als Studio- und Livemusiker mit vielen Bands wie Solarjet, Gnade, Letters for Jonah, Dame, Thorsteinn Einarsson, Javier Rodaro uvm. und ist seit acht Jahren Schlagzeuglehrer in Salzburg und Kärnten.

www.christianherbst.com