WORKSHOP

contemporary dance

artcross 2020


Alter: 16–99

Performing the Divine!? Who am I? Re-define yourself: Dance!

Entdecke dein verborgenes Potenzial, in Leichtigkeit, Stille, Schwere, Leidenschaft, in deiner Lust am Tanz. Im Erleben von instinktiver Bewegung spüren wir unseren Denk-und Bewegungsgewohnheiten nach, beleben sie spielerisch-tanzend neu, überschreiten uns bekannte Grenzen und finden unsere eigene, neue Form- und Körpersprache.

Barfuß, in bequemer Kleidung. Erwarte eine Fusion verschiedener zeitgenössischer Tanztechniken (von Venezuela bis Israel), Atem- und Bewegungslehre, in Kontakt mit dir selbst, dem Boden und dem anderen.

Tänzerische Erfahrung ist hilfreich. Offenheit für neue Herausforderungen Voraussetzung!

Workshop-Sprachen: Deutsch, Englisch.

Max. Teilnehmerzahl = 20


https://www.artcross.at/camp/wp-content/uploads/2016/02/Portrait-Scherner-Franziska_sw.psd.jpg

Franziska Scherner (D/GB)

ist diplomierte Künstlerin für übergreifendes künstlerisches Arbeiten, studierte u. a.
an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden, absolvierte ihre
Tanzausbildungen in Dresden und London sowie eine Ausbildung in Physical
Theater ebenfalls in London. Sie lebt in London und arbeitet an eigenen und
kollaborativen Kunst- und Performance-Projekten in Großbritannien, Deutschland
und Frankreich.