WORKSHOP

clowntheater

artcross 2018


Alter: 16­–99

Improvisationsübungen aus Clown Arbeit, Theatersport und
Körpertheater: mit Emotionen, Rollen und Sprache jonglieren und
erleben, wie einfach gestrickt die Welt ist. Lernen, sich nicht so ernst zu
nehmen, Ängste loslassen und die Freude am Scheitern entdecken!!!

Max. Teilnehmerzahl= 16


https://www.artcross.at/camp/wp-content/uploads/2016/02/Portrait-Sarmiento-Elke_sw.psd.jpg

https://www.artcross.at/camp/wp-content/uploads/2016/02/Portrait-Sandberger-Sabine_sw.psd.jpg

Elke Sarmiento (A)

Aus- und Fortbildung und jahrzehntelange Tätigkeit in den Bereichen Schauspiel, Pantomime, Physical Theatre, Clown- und Improtheater, Figuren- und Objekttheater, Regie und Konzeption. Die Linzerin ist u.a. „Dr. Ultraschmal“ bei den Cliniclowns.


 Sabine Sandberger (A)

Aus- und Fortbildung und jahrzehntelange Tätigkeit in den Bereichen Schauspiel, Regie, Impro- und Clowntheater. U.a. Clownfrau „Dr. Stella Stanislausa“ bei den Cliniclowns. Gründerin und Leiterin der Gefängnistheatergruppe. „Ruhestörung“. Außerdem seit ûber 20 Jahren als Psychologin und Psychotherapeutin in der Arbeit mit Häftlingen, Asylwerbern und in freier Praxis tätig.